• Dauer

      12 Tage & 11 Nächte

    • Standorte

      Teheran, Golestan, Semnan, Yazd, Isfahan

    • Start

      Tehran – Iran

    • Ende

      Isfahan– Iran

    • Art

      Natur & historische Tour

    • Teilnemhmer

      8

    • Schwierigkeitsgrad

      Mittel, Fortgeschritten & Schwer

    • Tour Code

      # 220

    Golestan Reittour

    Machen Sie mit bei einer der aufregendsten Reisen im Iran! Fahrt nach Gorgan, Besichtigung des alten Dorfes Gonabad. Reiten Sie turkmenische Pferde in grünen Farmen. Lernen Sie den Lebensstil und die Bräuche des turkmenischen Stammes Yamut kennen. Erkunden Sie die grünen Ebenen von Zav und Gorgan Wald. Besuchen Sie den Bayazid Bastami Komplex. Gehen Sie in die historische Stadt Yazd und sehen Sie dort den Feuertempel der Zoroastrians. Entdecken Sie Isfahan, die Hauptstadt der Kunst und Kultur Irans, und besuchen Sie die historischen Monumente wie die Schah Moschee, Naghsh-e Jahan und die Khaju Brücke.

    Highlights

    • Teheran
    • Gorgan
    • Gonabad
    • Zav Spring
    • Damghan
    • Jandagh
    • Kharanagh
    • Yazd (UNESCO)
    • Isfahan (UNESCO)

    Route

    Tag 1
    Ankunft Teheran
    Transfer zum Hotel früh einchecken und ausruhen.
    Besuch einiger Highlights von Teheran
    Tag 2
    Teheran- Gorgan -Gonbad-Sofian
    Transfer zum Flughafen von Mehr Abad, um nach Gorgan zu fliegen, danach Fahrt nach Sofian, Besichtigung der Altstadt von Gonbad.
    Nach dem Mittagessen kurze Besichtigung vom Dorf, Hier züchten die Einheimischen die turkmenischen Pferde
    Tag 3
    Sofian- Yek Ghoz- Orjeli
    Der erste Tag des Reitens In Richtung Yek Ghoz Dorf durch die wunderschöne, frische, grüne Farmen
    Tag 4
    Orjeli- Zav
    nachdem Sie alles über den turkmenischen Lebensstil und die Bräuche gelernt haben; Die turkmenischen Pferde, vor allem Akhal-Yamud, führen Sie von Ackerlandschaften zu den Waldlandschaften des Dorfes Zav
    Tag 5
    Zav- Golestan Forest
    Am Morgen nehmen Sie sich Zeit, um mehr über die Zav-Quelle und den Wald zu erfahren, als den kontinuierlichen Glostan-Dschungel.
    Tag 6
    Forest-Sofian
    Reiten Sie mit Ihren turkmenischen Pferden ein letztes mal nach dem Mittagessen, zurück zu Sofian Pferdehof, um die Tour zu beenden.
    Tag 7
    Sofian- Gonbad- Bastam
    Fahrt nach Bastam über die wunderschöne Khosh Yeylagh Straße, Besichtigung von Gol e Rameyan (Rameyan Teich), Halbtagesausflug von Abr (Wolke) Dorf & Wald, besuchen Sie Bayazid Bastami Komplex.
    Tag 8
    Bastam- Damghan- Jandagh- Mesr Wüste
    Fahrt durch den Damgan zu den Städten am Rande der Zentralen Wüste Iran über eine schöne Wüstenstraße, kurze Pause, um den atemberaubenden sandigen Hügeln von Sar kavir zu genießen und die erstaunliche Landschaft von Dashte kavir zu erleben.
    Tag 9
    Mesr Wüste
    Besichtigung von Mesr, einem Dorf in der Nähe der zentralen salzigen Wüste des Iran, umgeben von sandigen Hügeln. Dieses Gebiet wird Ihnen die Möglichkeit geben, die wunderbare und unglaubliche Schönheit der Sonne zu beobachten, ebenso wie das Dorf Farahzad
    Tag 10
    Mesr- Khur- Kharanagh- Yazd
    Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Dasht-e-Kavir , die erste Besichtigung von Khur und seines alten Wasserreservoirs
    Tag 11
    Yazd
    Ganztägige Stadtrundfahrt durch Yazd, die Altstadt mit interessanter Wüstenarchitektur und Besuch der Highlights
    Tag 12
    Yazd- Na’in – Isfahan
    Fahrt in Richtung Isfahan und Na’in
    Tag 13
    Isfahan
    Ganztägige Stadtrundfahrt durch Isfahan
    Tag 14
    Isfahan- Heimflug
    Ganztägige Stadtrundfahrt durch Isfahan und Heimflug

    Leistungen

    • Inlandsflug Teheran nach Gorgan
    • 06 Nächte im Hotel (3 Sterne )
    • 03 Nächte im Zelt
    • 04 Nächte im Lokal Haus
    • Klimatisiertes Transportmittel
    • Tägliches Frühstück und Erfrischungsgetränke
    • Deutschsprachiger Reiseleiter
    • Professioneller Reitführer
    • Kosten für Visumbeantragung zur ReferenzNr.

    Ausgeschlossen

    • Mittag- und Abendessen die nicht in der Reiseroute erwähnt werden
    • Jedes internationale und nationale Flugticket
    • Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw•
    • Trinkgelder und Pförtnergebühren
    • Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
    • Alle Attraktionen Eintrittsgelder
    • Visagebühr

    Wichtiger Hinweis

    • Jedes internationale Flugticket
    • Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw.
    • Trinkgelder und Pförtnergebühren
    • Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
    • Versicherung
    • Hinweis: Kein Bett, sie verwenden traditionelle Matratze zum schlafen
    • Keine westliche Toilette im lokalen Haus
    • Persönliche Ausrüstung: Helm, Schlafsack, Kopflampe
    • Bei unseren Ausritte werden alle Unterkünfte auf Campingbasis organisiert, einschließlich tragbarer Zelte oder lokaler Häuser (kein Bett und Handtuch im örtlichen Haus, sondern traditionelle Matratze)
    • Die Dauer des Pferdereitens kann ungefähr 3-6 Stunden pro Tag betragen, abhängig vom Terrain, dem Können des Reiters und den verschiedenen Geschwindigkeiten von Trab oder Galopp.
    • Diese Reiseroute ist ein grundlegendes Reiseprogramm, das in jeder speziellen Saison sich wechselt. Bitte lesen Sie die Reiseroute und seien Sie flexibel mit den unerwarteten Veränderungen, um Ihren Komfort zu finden.
    • Starke Fortgeschrittene und Fortgeschrittene können an dieser Tour teilnehmen.

    Visa

    • Um das Visum zu erhalten, benötigen wir 7 Arbeitstage, um die Einladungsreferenznummer vom Außenministerium Irans zu erhalten.
    • Die benötigten Dokumente sind: ein ausgefülltes Visumantragsformular (bitte klicken Sie hier, um das Antragsformular auszufüllen),
    • die Kopie Ihres Reisepasses; und auch der Scan Ihres früheren Visums, wenn Sie vorher in den Iran gereist sind.
    • Die Datei Ihrer Passkopie sollte wie folgt aussehen:
    • Größe 40kb
      • Das Format sollte JPEG oder GIF sein
      • Größe sollte 5,5 cm x 4,3 cm sein
      • Es sollte digital sein

    Verantwortungsvolles Reisen

    Als Leiter von Naturtouren in Iran und Weltweit, haben wir unsere Verantwortung und Rolle so ernst genommen, kennen den Tourismus-Effekt auf unsere Umwelt und die lokale Gesellschaft und versuchen, unsere Touren in Übereinstimmung mit diesem Gedanken zu planen und zu betreiben; Denn wir glauben, dass der Tour-Manager einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie er seine Experimente überträgt, um den Reisenden Gesundheit und Umweltschutz zu garantieren.