• Dauer

    13 Tage & 12 Nächte

  • Standorte

    Teheran, Isfahan, Yazd, Fars,Kerman,

  • Start

    Shiraz – Iran

  • Ende

    Teheran – Iran

  • Art

    Kulturelle und historische Tour

  • Teilnemhmer

    16

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Tour Code

    # 24

Iran Klassische Tour | Entdecken Sie den Iran
(Shiraz, Kerman, Yazd, Meybod, Isfahan, Kashan, Teheran)

Erkunden Sie die mysteriösen Ruinen des Achaemenid-Reiches und seiner Umgebung, die einzigartige Rosa Moschee und die Adobe-Struktur der Zand-Dynastie in Shiraz. Betreten Sie das felsige Dorf Meymand in Kerman. Besuchen Sie das Ganjalikhan Komplex Bad Museum, ein Muss-Kulturdenkmal mit seiner schönen Inneneinrichtung und die Bam Zitadelle in Kerman. Wandern Sie in der Düne, fahren Sie durch Kalouts (Yardang), ein unglaubliches Naturphänomen, das durch Bodenerosion entstanden ist. Besuchen Sie Narin Schloss und Adobe Kühlschrank in Meybod. Tauchen Sie ein in die bezaubernde Welt der Safawiden, um die Highlights von Isfahan zu sehen, darunter Naqsh-e Jahan und die Imam-Moschee, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Bestaunen Sie die aufsehenerregenden Häuser der Aristokraten in Kashan und sehen Sie schließlich das moderne Teheran.

Highlights

• Teheran
• Schahdad
• Persepolis (UNESCO)
• Pasargad (UNESCO)
• Meymand (UNESCO)
• Lut Desert
• Naghsh-e Jahaan (UNESCO)
• Rageh Tal

Tag 1
Schiraz
Ankunft in Schiraz Internationaler Flughafen,Transfer zum Hotel und Ausruhen (früher Check-in), besuchen Sie einige Highlights von Schiraz, der Stadt der Poesie, Blumen, Kultur und Geschichte wie Eram und Narenjestan Gärten, Vakil Komplex ; Moschee & Basar, Arg-e Karimkhani (Karimkhani Zitadelle), die Gräber von zwei iranischen berühmten Poeten, HAFEZ und SADI, und Shah-e Cheragh Schrein, Transfer zum Hotel,Übernachtung in Schiraz (Hotel-Ü)
Tag 2
Schiraz- Persepolis-Pasargad
Fahren Sie in Richtung Persepolis und Pasargad, besuchen Sie die wichtigste historische Stätte der persischen Zivilisation, die vor 2500 Jahren errichtet wurde, und UNESCO-Weltkulturerbe ist; einschließlich der mächtigen Persepolis (Thakht-e Jamshid), der Achämeniden-Paläste und ihrer Gravuren und der von Naghsh-e Rostam und Naghsh-e Rajab sowie des historischen Ensembles von Pasargad, des Grabmals von Cyrus dem Großen, der Gravuren und Paläste, Übernachtung in Pasargad -HP)
Tag 3
Pasargad -Meymand-Kerman
Fahren Sie in Richtung Kerman, auf dem Weg werden Sie das Dorf Meymand (Weltkulturerbe UNESCO) , ein exotisches Dorf, in dem Menschen in einer Art Steinhaus wie einer Höhle leben Besuchen. Dieses Dorf hat den internationalen Melina Mercury Preis gewonnen, wegen der Anpassung des Menschen an die Natur, Richtung Kerman, Transfer zum Hotel, Übernachtung in Kerman (Hotel-Ü)
Tag 4
Kerman
Besichtigung von Kerman, einer Stadt aus dem 3. Jahrhundert n. Chr., Einschließlich Ganjalikhan Komplex Bad Museum, Moschee und traditioneller überdachter Basar und Jabaliyeh Dom, Transfer zum Hotel, Übernachtung in Kerman (Hotel-Ü)
Tag 5
Kerman- Schahdad-Lut-Kerman
Fahren Sie in Richtung Schahdad, besuchen Sie eine der einzigartigsten Wüsten der Welt, wandern Sie im fließenden Sand , fahren Sie zwischen Kalouts, diesen unglaublich wundervollen Naturstatuen – dem lang verbreiteten System der Yardangs (120 km lang in 80 km Breite) – zum Salzfluss- und Salzkristalle und Polygone, zurück nach Kerman Übernachtung in Kerman (Hotel-Ü)
6th Day
Kerman-Rayen-Mahan- Kerman
Ganztägige Exkursion von Rayen und Mahan, Besichtigung der Zitadelle von Rayen, der kleineren Zitadelle von Bam, weiterfahrt nach Mahan und Besuch der Highlights von Mahan wie Bagh-e Shazdeh (Prinzen Garten), als typischer persischer Garten (UNESCO Weltkulturerbe) und Schah Ne’amat-ol-lah-e Vali Grab, zurück nach Kerman,Übernachtung in Kerman (Hotel- Ü)
Tag 7
Kerman – Rafsanjan -Rageh Tal- Zein Od Din – Yazd
Fahren Sie in Richtung Zein O Din, während Sie das Rageh Tal besuchen; ein geo-touristisches Phänomen, das durch Bodenerosion geformt wurde, dann Besuch Zein O Din Karawanserei, Übernachtung in Yazd (Hotel-Ü)
Tag 8
Yazd
Ganztägige Stadtrundfahrt durch Yazd, die alte Stadt mit interessanten Wüstenarchitektur, und Besuch der Highlights von Yazd einschließlich Amir Chakhmagh Komplex, Fahadan alten Viertel, Zeyaeyeh Schule (Aleksandra Gefängnis), Wassermuseum, Gemeinde Moschee, Zoroastrian alten Feuertempel und der höchste Windturm in Dolat Abaad Garten, Übernachtung in Yazd (Hotel-Ü)
Tag 9
Yazd-Meybod-Na’in-Isfahan
Fahren Sie in Richtung Isfahan und besuchen Sie die Highlights von Meybod und Na’in. einschließlich Karawanserei, traditionelle Kühlschrank, Chaparkhane (alte Post Mitte), Pigeon Turm, Narin Schloss, Keramikläden und Pirneya Museum, Gemeindemoschee und alten Wasserreservoir in Na’in alten Aba Strickerei (Aba ist eine Art Tuch von Muslim Geistliche), Übernachtung in Isfahan (Hotel-Ü)
Tag 10
Isfahan
Ganztägige Stadtrundfahrt durch Isfahan, einschließlich des Naqsh-e Jahaan Platzes (UNESCO Weltkulturerbe), Scheich Lotfollah und Imam Moscheen, Ali Qapu Palast (hohes Tor) und traditioneller Basar, der die schönen traditionellen Handwerkskünste von Isfahan umfasst, Menar Jonban (schüttelndes Minarett und historische Brücken von Si-o-Se Pol (Brücke von 33 Bögen) und Khajoo Übernachtung in Isfahan (Hotel-Ü)
Tag 11
Isfahan
Ganztägige Stadtrundfahrt durch Isfahan, einschließlich der Paläste Ali Qapu und Chehel Sotoon (40 Säulen), der Kathedrale von Vank und der armenischen Nachbarschaft, Übernachtung in Isfahan (Hotel-Ü)
Tag 12
Isfahan-Kaschan-Teheran
Fahrt nach Teheran, unterwegshalten Sie in Kaschan an und besuchen seine Höhepunkte wie Fin Garten, ein iranischer typischer Garten, (hängenden Garten), alte und historische Häuser von Kaschan einschließlich; Brojerdiha, Tabatabayeeha, Abbasiha und Ameriha, Übernachtung in Teheran (Hotel-Ü)
Tag 13
Tehran-IKIA Fliughafen
Transfer zum Flughafen, um den Heimflug anzutreten.

Leistungen

  • 13 Nächte im Hotel (3-4 Sterne), Traditionellen Haus oder Zelt
  • Klimatisiertes Transportmittel
  • Tägliches Frühstück und Erfrischungsgetränke
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Kosten für Visumbeantragung zur ReferenzNr.

Ausgeschlossen

  • Mittag- und Abendessen die nicht in der Reiseroute erwähnt werden
  • Jedes internationale und nationale Flugticket
  • Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw•
  • Trinkgelder und Pförtnergebühren
  • Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
  • Alle Attraktionen Eintrittsgelder
  • Visagebühr

Wichtiger Hinweis

  • Bitte beachten Sie, dass im lokalen Haus Einzelzimmer nicht zur Verfügung gestellt werden, es sei denn, der Kunde fragt uns nach einem Einzelzimmer. Normalerweise gibt es keine Betten im lokalen Haus.
  • Auf Seefahrten bei schlechten Seebedingungen können sich die Routen und die Zeiten ändern
  • Bei Naturausflügen im Falle von Klimaänderungen und schlechtem Wetter können Änderungen in den Unterkünften und Programmen auftreten
  • Der Buchungsprozess des Hotels beginnt mit dem Erhalt der Flugdaten.
  • Änderungen in den Hotels können vorkommen

 

Visa

  • Um das Visum zu erhalten, benötigen wir 7 Arbeitstage, um die Einladungsreferenznummer vom Außenministerium Irans zu erhalten.
  • Die benötigten Dokumente sind: ein ausgefülltes Visumantragsformular (bitte klicken Sie hier, um das Antragsformular auszufüllen),
  • die Kopie Ihres Reisepasses; und auch der Scan Ihres früheren Visums, wenn Sie vorher in den Iran gereist sind.
  • Die Datei Ihrer Passkopie sollte wie folgt aussehen:
  • Größe 40kb
    • Das Format sollte JPEG oder GIF sein
    • Größe sollte 5,5 cm x 4,3 cm sein
    • Es sollte digital sein

Verantwortungsvolles Reisen

Als Leiter von Naturtouren in Iran und Weltweit, haben wir unsere Verantwortung und Rolle so ernst genommen, kennen den Tourismus-Effekt auf unsere Umwelt und die lokale Gesellschaft und versuchen, unsere Touren in Übereinstimmung mit diesem Gedanken zu planen und zu betreiben; Denn wir glauben, dass der Tour-Manager einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie er seine Experimente überträgt, um den Reisenden Gesundheit und Umweltschutz zu garantieren.