• Dauer

    5 Tage & 4 Nächte

  • Standorte

    Teheran, Polour , Nandal

  • Start

    Teheran – Iran

  • Ende

    Teheran – Iran

  • internationale Flugticket
  • Art

    Abenteuer, Bergsteigen

  • Teilnemhmer

    1-8

  • Schwierigkeitsgrad

    Mäßig

  • Tour Code

    # 213

  • Beste Zeit zu besuchen
    • Mai
    • Juni
    • Juli
    • August
    • September

Der Damavand Berg

Besteigen Sie den Damavand Berg und lassen Sie sich von den legendären Schönheiten einer alten Kultur mit 2500 Jahren Geschichte und körperlicher Herausforderung verwöhnen!

Der Damavand Berg, 5610 Meter, ein potenziell aktiver Vulkan, ist ein zusammengesetzter Vulkan, der, der höchste Gipfel im Iran und im Nahen Osten und der höchste Vulkan in Asien ist. Es liegt in der Mitte des Alborz-Gebirges, nahe der Südküste des Kaspischen Meeres, 66 Kilometer nordöstlich von Teheran

Highlights

  • Polour
  • Nandal
  • Takht-E-Fereydun
  • Damvand peak

Ruote

Tag 1
Teheran-Nord Damavand-Polour-Nandal
Fahrt nach Nadal auf 2300 m in der Nordwand des Damavand Bergs nach Damavand, (Irans Dach, das Symbol für Ausdauer und Stabilität). Übernachtung in Nadal (Base Camp VP)
Tag 2
Nord-Damavand- Nandal – Vorrücken zum (Takht-E-Fereydun)
Nach dem Frühstück Aufstieg zum Takht-E-Fereydun Camp, einer der einzigartigsten Routen um Damvand zu erklimmen und der interessanteste Weg, den der Ökotourismus auf diesem Weg zum Gipfel macht, auf 4348 m, Übernachtung in Takht- E-Fereydun (Vorauslager-VP)
Tag 3
Zur (Takht-E-Fereydun) vorrücken -Akklimatisierung
Ganztägige Akklimatisierung und Genuß der einzigartigen Natur in Takht-E-Fereydun Übernachtung in (Zelt / Camp-VP)
Tag 4
Weiter zum (Takht-E-Fereydun) -Damvand-Gipfel- Zeltlager (Takht-E-Fereydun (
Frühmorgens Aufstieg zum Gipfel, Frühstück unterwegs, Besuch georges Landschaften nach dem Aufstieg des Damavand Gipfel Rückkehr zum Takht-E-Fereydun (Camp -VP)
Tag 5
Weiter zum (Takht-E-Fereydun)-Nandal Dorf-Polour-Teheran
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Nandal Dorf, Fahrt zurück nach Teheran und Transfer zur IKIA und Rückflug nach Hause, Ende der Tour

Leistungen

  • 01 Nacht im Zelt  (VP)
  • 03 Nächte im  Zelt (VP) voll ausgestattet
  • Klimatisiertes Transportmittel
  • Tägliches Frühstück und Erfrischungsgetränke
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Professioneller Bergführer
  • Kosten für Visumbeantragung zur ReferenzNr.

Ausgeschlossen

  • Mittag- und Abendessen die nicht in der Reiseroute erwähnt werden
  • Jedes internationale und nationale Flugticket
  • Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw•
  • Trinkgelder und Pförtnergebühren
  • Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
  • Alle Attraktionen Eintrittsgelder
  • Visagebühr

Wichtiger Hinweis

  • Bitte beachten Sie, dass im lokalen Haus Einzelzimmer nicht zur Verfügung gestellt werden, es sei denn, der Kunde fragt uns nach einem Einzelzimmer. Normalerweise gibt es keine Betten im lokalen Haus.
  • Auf Seefahrten bei schlechten Seebedingungen können sich die Routen und die Zeiten ändern
  • Bei Naturausflügen im Falle von Klimaänderungen und schlechtem Wetter können Änderungen in den Unterkünften und Programmen auftreten
  • Der Buchungsprozess des Hotels beginnt mit dem Erhalt der Flugdaten.
  • Änderungen in den Hotels können vorkommen

Visa

  • Um das Visum zu erhalten, benötigen wir 7 Arbeitstage, um die Einladungsreferenznummer vom Außenministerium Irans zu erhalten.
  • Die benötigten Dokumente sind: ein ausgefülltes Visumantragsformular (bitte klicken Sie hier, um das Antragsformular auszufüllen),
  • die Kopie Ihres Reisepasses; und auch der Scan Ihres früheren Visums, wenn Sie vorher in den Iran gereist sind.
  • Die Datei Ihrer Passkopie sollte wie folgt aussehen:
  • Größe 40kb
    • Das Format sollte JPEG oder GIF sein
    • Größe sollte 5,5 cm x 4,3 cm sein
    • Es sollte digital sein

Verantwortungsvolles Reisen

Als Leiter von Naturtouren in Iran und Weltweit, haben wir unsere Verantwortung und Rolle so ernst genommen, kennen den Tourismus-Effekt auf unsere Umwelt und die lokale Gesellschaft und versuchen, unsere Touren in Übereinstimmung mit diesem Gedanken zu planen und zu betreiben; Denn wir glauben, dass der Tour-Manager einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie er seine Experimente überträgt, um den Reisenden Gesundheit und Umweltschutz zu garantieren.