• Art

    Klassisch

  • Teilnemhmer

    1-12

  • Schwierigkeitsgrad

    Hart

  • Tour Code

    #28869

  • Dauer

    21 Tage & 20 Nächte

  • Location

    Tabriz, Ardebil, Rasht, Tehran

  • Start

    Teheran– Iran

  • Ende

    Teheran – Iran

Iran Radtour

Iran Radtour ist einer der abenteuerlichsten Reisen aller Zeiten! Es gibt so viele coole Orte im Iran zu radeln. Wenn Sie bereit sind für ein Fahrradabenteuer, nehmen Sie Ihren Helm und wählen Sie ein Ziel – Tschalus, Alamut, Ghazvin, Masuleh, Khalkhal, Anzali, Lahijan, Janat Roodabar – und machen Sie sich bereit für die größte Fahrradtour Ihres Lebens. Egal, ob Sie ein anfänger auf der Suche nach einfachen, unbeschwerten Radtouren oder ein erfahrener Radfahrer auf der Suche nach einer anspruchsvollen Fahrt sind, haben wir Fahrradtouren für Radfahrer aller Erfahrungsstufen. Die offene Straßen warten auf Sie!

  • Price

    -€ (1 Pax)

    – € (2 Pax)

    – € (3 Pax)

Highlights

• Teheran
• Gachsar
• Baladeh
• Kandolus
• Valascht See
• Schahsavar
• Janat roodbar
• Lahijan
• Bandar Anzali
• Khalkhal
• Schal
• Masulah
• Qaleh Rudkhan
• Bareh sar
• Damasch
• Ghazvin
• Alamut
• Taleghan

Route

Tag 1
Ankunft Teheran

Transfer zum Hotel
Tag 2
Tehran – Gachsar

Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Gachsar, durch eine bergige Asphaltstraße mit vielen Kurven, vorbei an den Dörfern Verdij, Kondor, Karaj Damm und Tschalus Straße nach Gachsar * Tehran-Gachsar: 85km, Max Höhe 2300m, Großteil des Weges: bergig auf der Straße
Tag 3
Gachsar – Baladeh

Fahren Sie mit dem Logistikteam durch Pol Zangooleh, Nima Yooshig Haus nach Baladeh
Tag 4
Baladeh – Kandolus
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Kandlus, vorbei an Kojour und anderen Dörfern
Tag 5
kandolus – Valascht See
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Valascht See. Start am Kandlus vorbei an Marzan abad.
Tag 6
Valascht Seeto Schahsavar
Start von Valascht See, vorbei an Kelardascht, Abbas abad Wald bis Schahsavar
Tag 7
Schahsavar – Janat roodbar
Abfahrt von Schahsavar, vorbei an Ramsar, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und historischer Orte, Janat Roodbar
Tag 8
Janat roodbar – Lahijan
Radtour von Janat Roodbar in richtung Lahijan,
Tag 9
Lahijan – Bandar Anzali
Fahren Sie mit dem Logistikteam von Lahijan nach Bandar Anzali, einem der wichtigen Handelshäfen und geschützten internationalen Feuchtgebiete
Tag 10
Bandar Anzali – Khalkhal
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Khalkhal, starten Sie in Bandar Anzali nach Khalkhal und überqueren Sie die eindrucksvollen, bewaldeten Bergstraßen zu einem der Pflegeheime
Tag 11
Khalkhal – Schal
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Schal und bewegen Sie sich durch eine bergige Straße in Richtung Garten- und Pflegezentren
Tag 12
Schal – Masuleh
Fahrt richtung Masuleh
Tag 13
Masuleh – Qaleh rudkhan
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Qaleh Rudkhan, überqueren Sie Teefelder und wandern Sie zu einer Burg
Tag 14
Qaleh rudkhan – Bareh sar
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Bareh sar und überqueren Sie die Bergstraßen und das Naturschutzgebiet von Damasch
Tag 15
Bareh sar – Damasch
Radtour richtung Bareh Sar
Tag 16
Damasch to Ghazvin
Fahrradtour richtung Qazvin.
Tag 17
Ghazvin – Alamut
Fahren Sie in Richtung Alamut, durch eine bergige Straße
Tag 18
Alamut
Radfahren in der Gegend
Tag 19
Alamut – Taleghan
Fahren Sie mit dem Logistikteam in Richtung Taleghan durch eine bergige Straße, von Alamut nach Taleghan
Tag 20
Taleghan
Radfahren in der Gegend
Tag 21
Teheran
Ende der Tour.

Leistungen

  • 08 Nächte im Hotel (3-4 Sterne –ÜF)
  • 07 Nächte im traditionellen Haus (VP)
  • 04 Nächte im Zelt/Camp (VP)
  • Erfahrener Fahrradfahrer
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Klimatisiertes Transportmittel
  • Tägliches Frühstück und Erfrischungsgetränke
  • Visumbeantragung (nicht die Kosten für das Visum)
  • kein Fahrradverleih möglich (Selbstanschaffung)

Ausgeschlossen

  • Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw.
    • Internationales Ticket
    • Trinkgelder und Pförtnergebühren
    • Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
    • Alle Attraktionen Eintrittsgelder
    • Visagebühr

Wichtiger Hinweis

  • Bitte beachten Sie, dass im lokalen Haus Einzelzimmer nicht zur Verfügung gestellt werden, es sei denn, der Kunde fragt uns nach einem Einzelzimmer. Normalerweise gibt es keine Betten im lokalen Haus.
  • Auf Seefahrten bei schlechten Seebedingungen können sich die Routen und die Zeiten ändern
  • Bei Naturausflügen im Falle von Klimaänderungen und schlechtem Wetter können Änderungen in den Unterkünften und Programmen auftreten
  • Der Buchungsprozess des Hotels beginnt mit dem Erhalt der Flugdaten.

Änderungen in den Hotels können vorkommen

Visa

  • Um das Visum zu erhalten, benötigen wir 7 Arbeitstage, um die Einladungsreferenznummer vom Außenministerium Irans zu erhalten.
  • Die benötigten Dokumente sind: ein ausgefülltes Visumantragsformular (bitte klicken Sie hier, um das Antragsformular auszufüllen),
  • die Kopie Ihres Reisepasses; und auch der Scan Ihres früheren Visums, wenn Sie vorher in den Iran gereist sind.
  • Die Datei Ihrer Passkopie sollte wie folgt aussehen:
  • Größe 40kb
    • Das Format sollte JPEG oder GIF sein
    • Größe sollte 5,5 cm x 4,3 cm sein
    • Es sollte digital sein

Verantwortungsvolles Reisen

Als Leiter von Naturtouren in Iran und Weltweit, haben wir unsere Verantwortung und Rolle so ernst genommen, kennen den Tourismus-Effekt auf unsere Umwelt und die lokale Gesellschaft und versuchen, unsere Touren in Übereinstimmung mit diesem Gedanken zu planen und zu betreiben; Denn wir glauben, dass der Tour-Manager einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie er seine Experimente überträgt, um den Reisenden Gesundheit und Umweltschutz zu garantieren.