• Dauer

    9 Tage und 8 Nächte

  • Standort

    Iran

  • Startort

    Teheran– Iran

  • Ende

    Schiraz – Iran

  • Type

    History, Culture & Nature Sightseeing

  • Group Size

    8-12

  • Physical Grading

    Standard

  • Tour Code

    # 17

Entedecken Sie den Iran

(Teheran, Isfahan, Yazd, Schiraz)

Erkunden Sie drei prächtige Städte des Irans mit zahlreichen historischen Denkmälern. Starten Sie von Kaschan, besuchen Sie die herausragenden Häuser von Borujerdis & Tabatabaei. Bewundern Sie die Werke iranischer Meister in Isfahan wie den Naqsh-e Jahan Platz und die Schah-Moschee. Erleben Sie die außergewöhnliche Wüste Mesr. Treten Sie in die historische Stadt Yazd ein und wandern Sie auf den Spuren alter Perser in Persepolis.

  • Preis

    p.P. 985 €   (8-12 Pax)

 580,00

Highlights

• Persepolis (UNESCO)
• Pasargad(UNESCO)
• Historische Stadt von Yazd(UNESCO)
• Amir Chakhmaq Complex, Kongregationsmoscheen
•Schah-Moschee und Naqsh-e Jahan-Platz(UNESCO)
• Mesr Wüste
• Borujerdis Haus & Tabātabāei Haus
• Golestan Palast (UNESCO)
• Iranisches Nationalmuseum

Reiseroute

Tag 1
Teheran-Ankunft
Transfer zum Hotel
Tag 2
Tehran(IKIA)-Kaschan
Besichtigung der Sehenswürdigkeiten Kaschans inklusive Fin Garten und die historischen Häusern von Brojerdiha und Tabatabai
Tag 3
Kaschan-Abyaneh-Isfahan
Abstecher nach Abyaneh, dann Fahrt nach Isfahan,
Sehenswürdigkeiten in Isfahan besich?gen.
Überqueren der 33-Bogen- und Khaju-Brücke
Tag 4
Isfahan-Kuhpayeh
Weitere Sehenswürdigkeiten wie der
Naqshe-Jahan-Platz (Imam-Platz, UNESCO Weltkulturerbe),
Scheikh-Lotfullah- und Königsmoschee, Hohe-Pforte-Palast,
Fahrt ins Kuhpaye-Gebirge
Tag 5
Kuhpayeh-Nain-Anarak-Mesr
Sehenswürdigkeiten von Kuhpayeh,
Fahrt Richtung Mesr-Wüste, auf dem
Weg Nain und Anarak besuchen
Tag 6
Mesr-Khur-Kharanagh-Meybod-Yazd
Fahrt nach Yazd, auf dem Weg Khur, Kharanaq
und Meybod besuchen, mit einer Karawanserei
und Eisturm, Taubenschlag und der Narin-Festung
Tag 7
Yazd-Pasargad
Stadtbesich?gung von Yazd: Amir-Chaqmaq-
Arkardenbau, des malerische Fahadan-Viertel,
das Alexandergefängnis und den Dowlatabad-Garten.
Anschließend Fahrt nach Pasargad
Tag 8
Pasargad-Persepolis-Schiraz
Besich?gung von Pasargad und Persepolis, beide
UNESCO Weltkulturerbestä
Tag 9
Schiraz- Ende der Reise
Schiraz: Eram-Garten, Vakil-Komplex,
die Gräber der zwei berühmtesten persischen
Dichter Hafis und Sadi; Transfer zum Flughafen
und Heimflug

Leistungen

-04 Nächte im Hotel (3 Sterne-ÜF)
-03 Nächte in lokaler Unterkun? (VP)
-01 Nacht in tradioneller Karawanserei (VP)
-Klimatisiertes Transportmi

-Tägliches Frühstück und Erfrischungsgetränke
-Kosten für Visumbeantragung zur ReferenzNr.
-Deutschsprachiger Reiseleiter

Ausgeschlossen

• Alle Ausgaben wie Telefongespräche, Wäsche, Minibar im Zimmer, Tipps usw.
• Internationales Ticket
• Trinkgelder und Pförtnergebühren
• Alle anderen Dienste, die oben nicht aufgeführt sind
• Alle Attraktionen Eintrittsgelder
• Visagebühr

Wichtiger Hinweis

  • Bitte beachten Sie, dass im lokalen Haus Einzelzimmer nicht zur Verfügung gestellt werden, es sei denn, der Kunde fragt uns nach einem Einzelzimmer. Normalerweise gibt es keine Betten im lokalen Haus.
  • Auf Seefahrten bei schlechten Seebedingungen können sich die Routen und die Zeiten ändern
  • Bei Naturausflügen im Falle von Klimaänderungen und schlechtem Wetter können Änderungen in den Unterkünften und Programmen auftreten
  • Der Buchungsprozess des Hotels beginnt mit dem Erhalt der Flugdaten.
  • Änderungen in den Hotels können vorkommen

Visa

  • Um das Visum zu erhalten, benötigen wir 7 Arbeitstage, um die Einladungsreferenznummer vom Außenministerium Irans zu erhalten.
  • Die benötigten Dokumente sind: ein ausgefülltes Visumantragsformular (bitte klicken Sie hier, um das Antragsformular auszufüllen),
  • die Kopie Ihres Reisepasses; und auch der Scan Ihres früheren Visums, wenn Sie vorher in den Iran gereist sind.
  • Die Datei Ihrer Passkopie sollte wie folgt aussehen:

• Größe 40kb
• Das Format sollte JPEG oder GIF sein
• Größe sollte 5,5 cm x 4,3 cm sein
• Es sollte digital sein

Verantwortungsvolles Reisen

Als Leiter von Naturtouren in Iran und Weltweit, haben wir unsere Verantwortung und Rolle so ernst genommen, kennen den Tourismus-Effekt auf unsere Umwelt und die lokale Gesellschaft und versuchen, unsere Touren in Übereinstimmung mit diesem Gedanken zu planen und zu betreiben; Denn wir glauben, dass der Tour-Manager einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie er seine Experimente überträgt, um den Reisenden Gesundheit und Umweltschutz zu garantieren.